Ignora collegamenti di spostamento
Elenco testi scolastici
Partner
Contatto
Questioni giuridiche
 
Questioni giuridiche 

Bitte lesen Sie die folgenden Bedingungen und rechtlichen Informationen im Zusammenhang mit den Websites der bfu genau durch. Mit dem Zugriff auf die Websites der bfu geben Sie Ihre Zustimmung zu den nachfolgenden Bedingungen.

 

Keine Garantie für Vollständigkeit und Fehlerfreiheit
Die Informationen auf den Websites der bfu werden sehr sorgfältig erarbeitet. Die bfu kann jedoch keine Garantie dafür übernehmen, dass die zur Verfügung gestellten Informationen, Software, Dokumente oder andere Angaben vollständig und fehlerfrei sind. Um Aktualität sind wir stets bemüht, wir können jedoch auch dafür keine Zusicherung abgeben.

Sämtliche Informationen auf den Websites der bfu sind allgemeiner Art und nicht auf die besonderen Bedürfnisse des Einzelfalls abgestimmt.

 

Haftungsbeschränkungen
Die bfu haftet in keinem Fall für allfällige direkte oder indirekte Schäden und Folgeschäden, die aufgrund des Gebrauchs von Software, Informationen und Material aus den Websites der bfu oder durch den Zugriff über Links auf andere Websites entstehen. Dasselbe gilt für den Fall, dass Schäden und Folgeschäden sich ergeben wegen der Unmöglichkeit des Zugriffs oder der Benutzung der Websites der bfu.

Die bfu übernimmt keine Garantie, dass Informationen, Software, Dokumente oder andere Angaben, welche über eine ihrer Websites zugänglich sind, frei von Viren oder anderen schädlichen Komponenten sind.

 

Verknüpfung mit anderen Websites (links)
Es ist möglich, mit Links über die bfu-Websites zu anderen Internet-Seiten zu gelangen, die nicht von der bfu betreut werden. Die bfu ist für den Inhalt dieser externen Internet-Adressen nicht verantwortlich; dies gilt auch für andere Websites, die mit solch externen Websites verlinkt sind.

Das Herstellen von Verbindungen zu solchen externen Websites oder zu darin aufgeführten anderen Websites erfolgt auf eigenes Risiko.

 

Datensicherheit im Internet
Das Internet ist ein öffentlich zugängliches System. Wenn Sie freiwillig persönliche Informationen und Daten online preisgeben, erfolgt dies auf eigenes Risiko. Ihre Angaben können unterwegs verloren gehen, an einen falschen Adressaten oder in die Hände Unbefugter gelangen. Die bfu schützt Personendaten durch angemessene Massnahmen gegen unbefugtes Bearbeiten. Die bfu kann jedoch keine Verantwortung und / oder Haftung für die Datensicherheit übernehmen.

 

Datenschutz
Datenschutz ist wichtig. Sämtliche der bfu zugänglich gemachten Personendaten werden gemäss den anwendbaren Datenschutzbestimmungen bearbeitet. Die bfu kann jedoch weder Verantwortung noch Haftung für den Datenschutz übernehmen. Daten, die Sie uns übermitteln, werden nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bearbeitet.

Bitte beachten Sie jedoch, dass die bfu nicht nur gemäss dem Bundesgesetz über die Unfallversicherung (UVG) und der Verordnung über die Verhütung von Unfällen und Berufskrankheiten (VUV) mit der Verhütung von Nichtberufsunfällen betraut ist, sondern auch im Bundesgesetz über die Sicherheit von technischen Einrichtungen und Geräten (STEG) und seiner Ausführungsverordnung (STEV) verankert ist. Danach ist die bfu auch mit der Kontrolle über die Einhaltung der Vorschriften über das Inverkehrbringen solcher technischer Einrichtungen und Geräte betraut, die den nicht-betrieblichen Bereich betreffen. In ihrer STEG-Funktion wird die bfu einer öffentlichrechtlichen Behörde gleichgestellt und ist – im Unterschied zu ihrer Aufgabe gemäss UVG / VUV - mit Verfügungsgewalt ausgestattet. Sie untersteht der Schweigepflicht, soweit ihre Wahrnehmungen nicht für die Sicherheit von technischen Einrichtungen und Geräten oder für den Erfahrungsaustausch über sicherheitstechnische Massnahmen bedeutsam sind (Art. 10 STEG).

 

Immaterialgüter- und Eigentumsrechte
Der Inhalt der Websites der bfu ist immaterialgüterrechtlich geschützt. Eine Veränderung dieser Websites oder von Teilen davon ist untersagt. Das Reproduzieren, Verknüpfen oder Benutzen für öffentliche oder kommerzielle Zwecke ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung der bfu untersagt.

Wenn Sie Software und / oder andere Informationen herunterladen oder auf andere Weise bearbeiten, bleiben sämtliche Eigentumsrechte bei der bfu.

Das Logo der bfu (Signet plus bfu resp. bpa resp. upi) ist eine geschützte Marke der Schweizerischen Beratungsstelle für Unfallverhütung bfu, Laupenstrasse 11, 3008 Bern.

Die bfu behält sich die Durchsetzung ihrer Immaterialgüter- und Eigentumsrechte vor.

 

Änderungen / Ergänzungen dieser Bedingungen
Die bfu kann ihre Websites ohne vorherige Ankündigung ändern oder ergänzen. Bitte konsultieren Sie diese Bedingungen jedes Mal, wenn Sie eine Website der bfu öffnen.